Tag der Befreiung ist Feiertag!

In der Filmdokumentation und den anderen Beiträgen kommen Solinger Bürger*innen an den Standorten in Solingen, die mit dem Nationalsozialismus verbunden sind, zu Wort.

Solinger Musiker*innen singen ihre Songs im Waldmeister und nehmen Stellung gegen Gewalt und Faschismus.

Tag der Befreiung ist Feiertag – ein Projekt des Solinger Appells, #dievielensolingen und dem Falken Bildungs- und Freizeitwerk Bergisch Land e.V. und wurde realisiert vom Medienprojekt Wuppertal.

Das Projekt wurde finanziert durch das Bundesprogramm „Demokratie Leben“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, dem Cobra Club e.V. und dem Zuwanderer- und Integrationsrat der Stadt Solingen.

Und jetzt – Film ab: